Was ist: Cthulhu – Pforten in die Finsternis

Ich bin ja seit Jahren begeisterter Cthulhu Spieler & Spielleiter, daher freute ich mich besonders als Pegasus einen Band für Einsteiger ankündigte, was für mich auf kurze Abenteuer schließen lässt, die sich gut an einem Abend spielen lassen.

Aber was bekommt man hier eigentlich? Enthalten sind 5 Abenteuer, die sich besonders an unerfahrene Spieler und Spielleiter richten, ob das auch bedeutet dass die Abenteuer weniger komplex sind sehen wir uns später an. Folgende Abenteuer sind enthalten:

  • Die Dunkelheit unter dem Hügel
  • Genius Loci
  • Die Diener des Sees
  • Bleibende Verbindungen
  • Nie wieder Schwarz

Alle 5 sind Übersetzungen aus dem Englischen Band “Doors to Darkness”, jedoch (soweit ich das beurteilen konnte) etwas hübscher & leserlicher aufbereitet.

Bei allen erkennt man direkt eines wenn man so durch das Buch blättert; sie sind mit allerhand Zusatzkästen und Hilfen für unerfahrene Spielleiter ausgestattet um ihnen das Leiten zu erleichtern. Auch sind die meisten für einen Zeitraum von 6-8 Stunden ausgelegt und gehören damit eher zu den kürzeren Abenteuern von Cthulhu.

Ohne jetzt die Abenteuer spoilern zu wollen, kann man sagen dass diese recht durschnittlich sind. Keines sticht besonders heraus, aber auch keines ist besonders schlecht. Es erweckt eher den Eindruck dass man Versucht hat auf verschiedene Vorlieben eingehen zu wollen. So gibt es Abenteuer die der klassischen Cthulhu Linie folgen (Genius Loci, Die Diener des Sees, Nie wieder Schwarz), aber auch welche die eher der pulpigeren Schiene zuzuordnen sind, wo man auch teilweise knallhart mit dem Mythos konfrontiert wird (Die Dunkelheit unter dem Hügel, Bleibende Verbindungen).

Fazit: Für das kleine Geld erhält man recht viel Cthulhu in einem Band. Ein besonderes Meisterwerk sollte man hier nicht erwarten, aber insgesamt doch gut spielbare Abenteuer die einige Stunden Unterhaltung bieten.

Zu kaufen bei: Amazon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.