Was ist: Die Pathfinder – Einsteigerbox

Mal wieder Zeit für eine kurze Rezension. Diesmal soll es konkret um die Pathfinder Einsteigerbox gehen. Ein älteres Produkt, jedoch immer noch einen Blick wert. Und wie dieser Blick aussieht möchte euch hier zeigen.

Nun fangen wir an mit der Box selbst. Diese ist recht stabil und kommt sehr ansehnlich daher. Darin befindet sich folgender Inhalt:

  • 64 seitiges farbiges Heldenbuch(Spielerhandbuch)
  • 96 seitiges farbiges Spielleiterhandbuch
  • 80 Pappaufsteller der Helden & Monster
  • 15 „Füße“ für die Pappaufsteller
  • 1 Würfelset
  • Charaktersheets mit vorgefertigten Helden
  • Ein doppelseitiger, beschreib- & abwaschbarer Bodenplan

Das Heldenbuch stellt das Spielerhandbuch dar und enthält neben den allgemeinen Regeln, welche eine stark vereinfachte Fassung darstellen, die Charaktererschaffung, Zauberei & Ausrüstung. Dabei wird der Spieler an der Hand genommen und bekommt nebst einem Soloabenteuer, um erste Mechaniken des Spiels zu lernen, auch eine gute Führung durch die restlichen Regeln.

Das Spielleiterhandbuch enthält alles was ein anfänglicher Spielleiter wissen muss. Hier wird direkt mit einem Gruppenabenteuer gestartet, welches dank der vielen Tipps und Hinweise direkt gespielt werden kann. Danach kommt der eigentliche Teil, wo man neben allgemeinen Erklärungen zum Spielleiten, eine Beschreibung des Orts Sandspitze & Umgeben, wie auch einige Abenteuervorschläge dazu erhält. Punkten kann es vor allem mit seinem Leitfaden zum erstellen von eigenen Abenteuern & deren Umgebungen. Abgerundet wird das alles mit einer Liste magischer Gegenstände und Monstern plus Zufallstabellen.

Die Charaktersheets sind farbig & vorbedruckt mit den wichtigsten Daten. Dabei kann man zwischen 4 verschiedenen Klassen wählen. Diese Sheets sind anders als die des „großen“ Pathfinder, da bei ihnen besonders auf Übersichtlichkeit geachtet wurde.

Bei den Pappaufstellern erhält man 80 Stück aus festen & harten Karton. Dabei handelt es sich um verschiedene Monster sowie um 4 Aufsteller der Helden. Dazu gibt es nochmal 15 Füße um sie auch auf den Bodenplan aufstellen zu können.

Die Würfel bestehen aus den Standard 7 Würfeln, welche bei jedem normalen Set dabei sind. Nichts besonderes, aber immer nett um Anfängern zusätzliche Käufe zu ersparen.

Besonders hervorzuheben ist der doppelseitige, beschichtete Bodenplan. Dieser ist vollständig beschreib- & auch wieder abwaschbar. Wenn man bedenkt was diese Pläne einzeln kosten ist das schon ein sehr toller Zusatz.

Fazit: Die Box stellt für interessierte einen sehr guten Einstieg in die Welt von Pathfinder dar, man wird gut an der Hand genommen & erhält noch dazu sehr viel für sein Geld. Anzumerken sei noch das hier auf eine abgespeckte Version der Regeln zurückgegriffen wird, so das nach der 5. Stufe der Umstieg auf das „Pathfinder Grundregelwerk“ nötig wird. Hierfür gibt es allerdings ebenfalls einen gut geschriebenen Übergangsleitfaden von Ulisses.

Zu kaufen bei: Amazon

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.