Die Zwerge von Grauhoch Teil 2

Der versprochene zweite Teil, mit mehr Informationen rund um das Zwergendorf Grauhoch.

GrauhochDienstleistungen in Grauhoch:

Der Schmied Tragen verkauft auf Anfrage Einhand- und Zweihand-Äxte nach Zwergischer Machart. Diese erhalten, durch die besondere Schmiedekunst der Zwerge, +1 Schaden dazu. Des weiteren hat er hin und wieder einige andere Waffen lagernd, diese erhält er durch Händler welche im Dorf rast machen. Dolche und Schwerter oder auch Zahnstocher wie er sie nennt verkauft/kauft er nicht.

Rordek der Wirt bietet für 3 MU Zwergisches Starkbier an sowie eine Mahlzeit für 10 MU. Bei ihm erhält man auch , da es keinen Händler im Dorf gibt, Verbrauchsgüter wie Fackeln, Proviant, Seile uvm. Auch vier Schlafplätze bietet er an für 70 MU.

grauhoch_karte

Karte von Grauhoch

Ereignisse, Gerüchte und Neuigkeiten aus Grauhoch:

Targan ist fest davon überzeugt das sich in der Mine noch eine gewaltige Eisenerzader befindet. Die meisten anderen belächeln ihn nur deswegen. Allerdings hofft auch Joran insgeheim das es stimmt, da dies Grauhoch wieder zu seinem altem Reichtum zurückführen könnte.

Die Wachen scheinen ziemlich unglücklich zu sein. Sie wünschen sich schon seit langem wieder eine gute Schlacht, da in dem Dorf kaum etwas passiert. Joran will jedoch nicht das sie Grauhoch verlassen, da er befürchtet die Orks könnten eines Tages zurückkehren und sich rächen.

Die Mine sei damals angeblich gar nicht erschöpft gewesen. Laut einem Tagebuch, welches im Handelsposten gefunden wurde, ließ man absichtlich Gänge der Mine wieder zuschütten um eine „Bedrohung aus der Tiefe“ zu entgehen. Targan sieht darin den Beweis für seine Erzader.

Frische Spuren von Orks wurden zuletzt in der Nähe des Dorfes gefunden. Man befürchtet es handelte sich um Späher, welche die Siedlung auskundschafteten um eine Schwachstelle zu entdecke.

Dies war Teil 2. Ich werde das alles noch ein wenig umschreiben und dann auch als PDF zum Download anbieten. Im PDF findet ihr dann auch eine Karte der Mine, welche ich zu diesem Zeitpunkt leider noch nicht fertig habe.

Raven

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.